Kathrin Bantle
Mindset - & Bewusstseinscoach
facebook skype instagram
Alle Angebote von Kathrin
StandortCH - 6037 Luzern
Derzeitige ArbeitMontessori Kindergarten
Vergangene ArbeitKindergartenhelferin
Spezialist/InKörperbewusstsein und Seelenkommunikation
Erfahrungen9 Jahre Erfahrung im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie und Spiritualität

Biographie

Mit 17 Jahren war ich zum ersten Mal auf einem Seminar für Persönlichkeitsentwicklung und Motivation, welches mein ganzes Leben veränderte. Ich hörte zum ersten Mal von den universellen Lebensgesetzen (z. B. dem Gesetz „Wie im Innen, so im Außen“). Seitdem bin ich ständig dabei, an mir zu arbeiten und mich in den verschiedenen Lebensbereichen weiterzuentwickeln.

Ich beschloss 2017, das LIFING-Studium der Jürgen Höller Academy zu absolvieren, im Laufe dessen ich anfing meinen größten Traum zu verwirklichen. Direkt nach meiner Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement wagte ich den großen Schritt, Berufliches und Privates hinter mir zu lassen. Ich lebte ein ganzes Jahr lang als Au-Pair bei einer wundervollen Familie im Bundesstaat Virginia in den USA. Auch wenn ich mir dessen anfangs nicht bewusst war, nahm ich alle meine inneren Themen selbstverständlich mit mir ins Ausland mit, sodass auch dort die Reise zu mir selbst weiterging. Ich nutzte die Zeit nicht nur um das Land zu erkunden und zu reisen, sondern auch, um mich mit mir selbst auseinanderzusetzen.

Meine größte Herausforderung war schon immer die Annahme und das Bewusstsein für den eigenen Körper. Ich hatte eine schreckliche Diät-Vergangenheit hinter mir, geprägt vom Kampf gegen mich selbst und einer völlig verzerrten Selbstwahrnehmung. Dieses und viele weitere Themen nahm ich mit Hilfe des Online-Programms INTUEAT (Dr. med. Mareike Awe) zum Thema „Intuitive Ernährung“, durch Mentaltraining und durch die Rise Up & Shine Uni (Laura Seiler) in Angriff. Ich fing zum ersten Mal an, mich selbst zu akzeptieren und eine gesunde Beziehung zu meinem Körper aufzubauen. Ich entdeckte nicht nur die Freude, sondern sogar die Liebe zum Sport, lernte vieles über Meditation, Achtsamkeit und darüber, Frieden in sich selbst zu finden.

Nach meinem Auslandsjahr hatte ich noch nicht das Gefühl, dass ich bereit war, zurück in mein „altes Leben“ zu gehen und wusste aber auch nicht genau, was es zu verändern galt. Also blieb ich weitere 6 Monate im Ausland und arbeitete im Robinson Club Agadir in Marokko an der Spa-Rezeption. Dort hatte ich einige interessante Begegnungen mit Life-Coaches und einer Astrologin, die mir in meiner Selbstfindung sehr weiterhalfen.

Eine Frage, die bis dahin aber weiterhin offen blieb, war die Frage nach meiner wahren Berufung. Das Schicksal führte mich zu Sue´s Workshop „Finde Dein wahres Selbst“. Tatsächlich entdeckte ich in diesem Workshop, wonach ich gesucht hatte: dass es meine Berufung ist, anderen Menschen dabei zu helfen und zu begleiten, ihren eigenen Seelenweg zu gehen, ihr Potential zu entfalten, sich Ziele zu setzen, ihre Träume zu verwirklichen und vieles mehr. Ende 2020 war ich dann endlich bereit, meine Ausbildung zum Bewusstseinscoach zu absolvieren und bin mir nun sicherer denn je, meinen Platz auf der Welt gefunden zu haben.